Schuhkipper – Erklärung des Aufbaus und Kauftipps

In diesem Artikel möchten wir den sog. „Schuhkipper“ vorstellen – es ist ein weiteres Schuhschrank-Modell, das extrem beliebt ist und sehr häufig gekauft wird. Es ist in zahlreichen Ausführungen, Größen und Formen erhältlich und bietet sehr viel Platz für dutzende Schuh- und Stiefelpaare.

Anders wie ein „Drehschuhschrank“ lässt sich der Schuhkipper nicht wie eine Tür zur Seite hin aufklappen. Er funktioniert mit kippbaren Schubladen, die sich bis zu einem gewissen Grad nach vorne hin aufklappen lassen.

Im Inneren der Kippfächer befinden sich Trennbretter, mit denen sich die Aufbewahrungsfächer weiter unterteilen und zu größeren und kleineren Fächern umbauen lassen. In den Fächern können die Schuhe kopfüber nach vorne platziert und verstaut werden.

Der große Vorteil dieses Schuhregal-Typs ist, dass er schmal/dezent ist und gleichzeitig viel Stauraum für zahlreiche Schuhpaare bietet. Man kann den Schuhkipper zudem auch in vertikalen und horizontalen Ausführungen kaufen.

Konstruktion und Aufbau

Der Aufbau eines Schuhkippers ist relativ simpel und doch genial. Im nachfolgenden Abschnitt haben wir uns die Mühe gemacht und einen Beispiel-Schuhkipper abfotografiert – anhand der gemachten Bilder erklären wir Ihnen nachfolgend, wie er aufgebaut ist und wie er genau funktioniert:

 

Ein typischer Schuhkipper mit vier Kippschubladen

Ein Schuhkipper besteht aus einem flachen Korpus, den es aus zahlreichen unterschiedlichen Materialien zu kaufen gibt (z.B. Holz, Kunststoff, Metall etc.).

Es gibt sowohl vertikale, wie auch horizontale Modelle mit unterschiedlich vielen Kippfächern zu kaufen. Oftmals werden Schuhkipper auch als einzelne, kleine Bausteine (mit 1-2 Fächern) gekauft und mit weiteren Bausteinen zu einem großen Aufbewahrungsregal kombiniert.

Tipp: Bei Bedarf können auch mehrere Schuhkipper nebeneinander oder übereinander aufgestellt werden, um so noch mehr Stauraum zu erhalten.

 

Schuhkipper mit geöffneten Kippschubladen – bietet reichlich Platz für Schuhe und Stiefel

Im Inneren des Korpus befinden sich – abhängig von seiner Größe – ein oder mehrere Kippfächer, in die man seine Schuhe und Stiefel hineinlegen kann. Die Fächer lassen sich nur bis zu einem bestimmten Winkel aufklappen und werden mit Hilfe eines Griffes durch eine  Zugbewegung zum Körper hin geöffnet.

 

Abbildung des Innenlebens: Trennbrett zum Unterteilen der Aufbewahrungsfächer

Im Inneren der Schuh-Aufbewahrungsfächer befinden sich weitere Trennbretter, mit denen sich die Schuhfächer weiter unterteilen lassen – man kann sie z.B. entweder komplett herausnehmen oder leicht versetzen, um ein größeres/kleineres Fach zu erhalten.

 

Abbildung der Wandverschraubung zur Fixierung des Schuhkippers an der Wand

Um den Schuhkipper zu stabilisieren und kippsicher zu machen, gibt es die Möglichkeit ihn mit Schrauben an der Wand zu fixieren. In der Regel besitzen alle (vertikalen) Modelle auf der Rückseite eine Spezialbefestigung für Schrauben und lassen sich damit fest an der Wand befestigen.

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Schuhkippers achten?

Es gibt einige Dinge, die man beim Kauf eines Schuhkippers unbedingt beachten sollte. Nachfolgend haben wir eine kleine Checkliste für Käufer kreiert und paar wichtige Punkte aufgeführt, auf die man bei einer Schuhkipper-Anschaffung achten sollte:

  • Den verfügbaren Platz genau ausmessen

Um auf Nummer sicher zu gehen, dass der neue Schuhschrank auch sicher in die Wohnung passt, sollte man den zur Verfügung stehenden Platz im Vorfeld genau ausmessen. Auch sollte man sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, ob ein stehendes oder liegendes Schuhkipper-Modell gewählt werden sollte.

  • Die Schuh- und Stiefelpaare zählen, die verstaut werden sollen, um die Größe zu bestimmen

Man sollte im Vorfeld auch die Schuh- und Stiefelpaare zählen, die es zu verstauen gilt. In ein Aufbewahrungsfach passen ungefähr sechs Schuhpaare (~ oder ca. drei Stiefelpaare). Folglich sollte der Schuhschrank dementsprechend ausreichend groß gewählt werden.

  • Ein Modell mit Öffnungen zur Durchlüftung wählen

Damit die (vollgeschwitzten) Schuhe nach dem Tragen gut und schnell trocknen können, sollte man nach einem Schuhkipper mit einem offenen Korpus (Rückseite) schauen.

Wenn das jedoch nicht Frage kommt und es unbedingt ein geschlossenes Modell werden soll, so sollte man wenigstens danach schauen, dass spezielle Öffnungen zur Durchlüftung vorhanden sind.

  • Modell mit Hochglanz oder aus mattem Material?

Man sollte sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, ob man ein Modell mit einer Hochglanz- oder Mattoberfläche nimmt. (=> siehe auch Tipps und Infos zur Wahl einer Schuhschrank-Front)

Die Meinungen über die Pflegeintensität gehen bei matten und glänzenden Oberflächen sehr weit auseinander – so wird z.B. oftmals behauptet, dass Hochglanz-Oberflächen viel „empfindlicher“ sind (Fingerabdrücken und Kratzer stärker sichtbar), als matte Oberflächen.

Generell sollte man jedoch diesem Punkt nicht so wichtig nehmen und schauen, dass der Schuhkipper ins Gesamtbild der Wohnung passt und mit anderen Möbeln und Oberflächenstrukturen harmoniert.

  • Auf eine gute Materialverarbeitung und Qualität achten

Es ist wichtig, dass man sich die Materialverarbeitung und Qualität vor dem Kauf genau anschaut – so kann man sichergehen, dass das Produkt eine lange Lebensdauer aufweist und man lange daran Freude hat.

Tipp: Wenn man online bestellt hilft es, sich vorab immer die Kundenbewertungen auf „Amazon“ anzusehen. Anhand der Bewertungen kann man oftmals im Vorfeld schon herauslesen, ob ein bestimmtes Produkt in Frage kommen könnte oder nicht.

Moderne Schuhkipper bequem und einfach online kaufen

Heutzutage muss man nicht mehr ins weit entfernte Möbelhaus fahren, um sich einen passenden Schuhschrank zu kaufen. Auch online gibt es inzwischen eine riesige Auswahl an unterschiedlichen, Modellen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu kaufen.

Im bekannten „Amazon-Onlineshop“ kann man z.B. sehr viele top-aktuelle Schuhkipper-Modelle finden. Neben einer großen Angebotsvielfalt kann man dort fast zu jedem Produkt auch detaillierte Kundenbewertungen und Rezensionen zu fast jedem Produkt finden, die dabei helfen können, dass passende Produkt zu bestimmen.

Gute und günstige Online-Angebote:

Um Ihnen die Produktsuche und die Kaufentscheidung ein wenig zu vereinfachen, haben wir nachfolgend eine kleine Liste mit beliebten und häufig gekauften Schuhkipper-Modellen zusammengestellt.

Info: Alle nachfolgend genannten Angebote wurden von uns einzeln herausgepickt – wir haben uns die Mühe gemacht und nur Angebote aufgelistet, die auf Amazon schon oft gekauft wurden und auch schon positive Bewertungen erhalten haben.

Empfohlene Schuhkipper mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis:

Werbung


Schuhkipper COLMAR Schuhschrank Flurschrank Dielenschrank mit 2 Kipper, 1 Tür und 1 Schublade in Kiefer massiv in Natur, gebeizt

Eine moderne Kombination aus Kommode und Schuhkipper in Einem. In diesem rustikalen Modell aus Holz können ca. zwölf Paar Schuhe verstaut werden.

 

Werbung

 – Moderner Schuhkipper Schuhschrank Loret V2 in Weiß / Weiß Hochglanz

Ein top-moderner, weißer Schuhkipper mit einer herausziehbaren Schublade und zwei Kippfächern in dem bis zu acht Paar Schuhe problemlos untergebracht werden können.

 

 

Werbung

Schuhschrank Plaza Schuhkipper Metall weiß Schrank Neu

Ein sehr schicker und moderner Schuhkipper aus Metall mit drei Klappen, der wahlweise entweder gestellt oder an der Wand aufgehängt werden kann.

 

 

Werbung

Schuhkipper Schuhschrank ADRIA, in weiß, 4 Klappen mit Schuhfach in Doppelreihe

Ein geräumiger und dekorativer Schuhkipper aus Holz im Landhausstil mit 4 Klappen und Schuhfächern in Doppelreihe. Er bietet genügend Platz, um ca. 12 Paar Schuhe und 12 Paar Sandale unterzubringen.

 

 

Werbung

vidaXL Schuhschrank mit 2 Schuhkipper Holz Eichen-Optik

Ein Schuhkipper in trendiger Aluminium- u. Holzoptik (Eiche) verfügt über 2 Aufbewahrungsfächer und besticht durch ein einfaches, jedoch sehr stilvolles Design. Jedes Kippfach hat eine mittlere Trennwand, um zusätzlich für Ordnung zu sorgen. Bis zu 12 Paar Schuhe können in diesem Modell staubfrei aufbewahrt werden.