Schuhschränke und Schuhregale – aktuelle Angebote, Produktvorstellungen und Tests

Herzlich willkommen auf unserem Online-Infoportal rund um Schuhschränke, Schuhregale und sonstige Aufbewahrungsbehälter für Schuhe.

Auf unseren Seiten finden Sie viele hilfreiche Informationen und Tipps zum Kauf und zur Verwendung von Schuhschränken und Schuhregalen. Neben nützlichen Tipps zur Wahl des passenden Schuhschranks werden auch zahlreiche Infos zur Montage und Aufbau/Eigenbau von Schuhregalen geboten. Des Weiteren stellen wir auf diesem Portal auch alle gängigen top-modernen Schuhschrank-Modelle vor und vergleichen diese miteinander.

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern haben wir in unserer „Bestseller-Sektion“ zudem auch viele top-angesagten Schuhregal-Bestseller herausgesucht, diese auf dutzenden Detail-Seiten aufgelistet und alle Vor- und Nachteile der beschriebenen Produkte detailliert beschrieben.

Moderne Schuhschränke helfen dabei, Schuhe und Stiefel zu ordnen und platzsparend zu verstauen

Wer viele Schuhpaare besitzt und Wert auf Ordnung in der Wohnung legt, wird in der Regel nicht drum herum kommen, sich einen Schuhschrank zuzulegen. Besonders in Mehrpersonen-Haushalten und WG’s häufen sich mit der Zeit sehr viele Schuhe an, die man ohne eine spezielle Aufbewahrungseinheit nur schwer ordentlich verstecken und verstauen kann.

Der Platzmangel mit Schuhen ist jedoch nicht nur ein typisches Problem von größeren Familien und Wohngemeinschaften – auch viele Teenager und (Single-)Frauen, die  modebewusst leben und sehr viele Schuhpaare besitzen, kennen das Problem sicherlich nur allzu gut 😉

Welche Arten von Schuhschränken gibt es?

Heutzutage gibt es sehr viele unterschiedliche Schuhschrank-Modelle, die sich in Größe, Form und Beschaffenheit und natürlich im Preis stark voneinander unterscheiden.

So gibt es z.B. offene Schuhregale, die quasi wie ein einfaches Ablageregal ohne Türen und Schubladen funktionieren. Bei diesen Modellen werden die Schuhe einfach offen auf den Einlegeböden der Regale abgelegt.

Sogenannte „Schuhtruhen“ bieten eine gute Möglichkeit, um (einige wenige) Schuhpaare dezent und ordentlich zu verstauen. Sie sind meist geschlossen, besitzen ein Sitzpolster und mehrere Fächer zum Verstauen von ca. 8-10 Schuhpaaren.

Daneben gibt es auch schmale, schwenkbare Schuhschränke, die sich mit Hilfe eines ausgetüftelten, an der Wand befestigten Drehmechanismus zur Seite hin aufklappen lassen. Diese Modelle kommen meist zum Einsatz, wenn auf horizontaler Ebene nur wenig Platz zur Verfügung steht und man die Schuhpaare in die Höhe stapeln muss.

Die zurzeit beliebtesten und modernsten Schuhschränke sind jedoch die sogenannten „Schuhkipper“ – hierbei handelt es sich um spezielle Schuhregale, die über nach vorne kippbare Schubladen verfügen und großen Stauraum für viele Schuhpaare bieten ohne viel Platz in der Wohnung zu beanspruchen.

Als Käufer hat man die Qual der Wahl: Fast alle o.g. Schuhregal-Modelle gibt es aus Holz, Kunststoff oder Metall zu kaufen. Zudem kann man oftmals zwischen vertikalen und horizontalen Ausführungen (mit und ohne Spiegelfront) wählen.

Wählen Sie einen Schuhschrank, der Sie interessiert:

Über die nachfolgenden Links können Sie sich zu weiterführenden Informationen über bestimmte Schuhschrank-Modelle navigieren:

Schuhschränke und Schuhregale – Produktvorstellungen, Tipps und Tests

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten und günstigen Aufbewahrungsschrank für Schuhe sind, dann können Sie sich hier die aktuellen Angebote anzeigen lassen. Dort finden Sie eine sehr übersichtliche Auflistung zahlreicher, moderner Schuhregale mit einem guten und attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.